fifty/fifty
Energiesparen an Schulen

Die Stadt Markranstädt ist Europäische Energie- und Klimaschutzkommune - zuletzt wurde ihr 2014 der European Energy Award verliehen, hinter dem ein europäisches Zertifizierungs- und Qualitätsmanagementsystem steht, das den Energieverbrauch der Kommunen erfasst und bewertet.

Vor diesem Hintergrund startete im November 2014 an der Grundschule Kulkwitz die Betreuung eines Energiesparprojektes durch UfU. Ziel ist es, in dem 2006 sanierten Gebäude die Grundschüler für energiesparendes Verhalten zu sensibilisieren und im Schulalltag fest zu integrieren.

Die Schülerinnen und Schüler führen Messungen in der Schule durch und prüfen, ob es Einsparpotenziale an ihrer Schule gibt.

Ihre Aktivitäten wurden im Juni durch den Bürgermeister Jens Spiske mit einem Check über 500 € gewürdigt. Im Schuljahr 2015/16 werden die 4. Klassen dann intensiv mit den jüngeren Klassen im Energiesparprojekt weiter arbeiten.

Links: http://www.grundschule-kulkwitz.de/Schulisches/projekte/

http://www.l-iz.de/melder/wortmelder/2015/06/markranstaedt-drittklaessler-erhalten-schecks-fuer-ihren-einsatz-beim-energiesparen-93923

 

Kontakt Stadt Markranstädt:

Alexander Meißner
Stadt Markranstädt
Fachbereich III / Gebäudemanagement
Markt 1
04420 Markranstädt
Tel.: 034205 61-108
Fax: 034205 61-198
E-Mail: a.meissner@markranstaedt.de

Kontakt UfU:

Heiner Giersch heiner.giersch@ufu.de

Teilnehmende Schule

Grundschule Kulkwitz www.grundschule-kulkwitz.de