fifty/fifty
Energiesparen an Schulen

Energiesparbüro

Das UfU führt seit über fünfzehn Jahren das Energiesparbüro für Schulen. Neben dem Messgeräteverleih, bieten wir hier Unterstützung im technischen und pädagogischen Bereich an. Das Angebot kann von Schulen wie auch Schulträgern in Anspruch genommen werden. Folgende Leistungen gehören zu unserem Angebot:

Energierundgänge

Erste Schwachstellen beim Energie- und Wasserverbrauch der Schule kennen lernen. Nach Veränderungen suchen, die durch intelligentes Verhalten zu erreichen sind. Schüler auf das Thema Energie einstimmen, den Stellenwert der Energie für das persönliche Leben thematisieren, Fachwissen zur Energiethematik reaktivieren. All dies sind die Ziele des Energierundgangs, der im Rahmen einer Initialberatung an Ihrer Schule durchgeführt werden kann. UfU-Energieberater führen diesen auf Anfrage an ihrer Schule durch und verfassen einen für Sie abgestimmten Beratungsbericht.

Hausmeisterschulungen

UfU führt seit 1998 Hausmeisterschulungen für verschiedene Träger öffentlicher Gebäude (Schulen, Kindertagesstätten, Verwaltungsgebäude, Jugendherbergen, Wohnungsbaugesellschaften) durch. Wir schlagen vor, die geplanten Schulungen für Hausmeister in einem das Thema betreffenden Gebäude (Verwaltungsgebäude bzw. Schule) durchzuführen. Die Schulung dauert einen halben Tag und vermittelt die Grundlagen der Heiztechnik, allgemeine Regeln zum energiesparenden Verhalten, eine Einführung in Messtechnik und einen Erfahrungsaustausch. Gerne erstellen wir ihnen ein individuelles Angebot.

Fortbildungen für Lehrkräfte

Neben unseren Fortbildungen für Lehrkräfte, die wir in Berlin in Zusammenarbeit mit der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Forschung anbieten, gibt es die Möglichkeit individuell für ihren Landkreis oder ihre Stadt Fortbildungen zum Thema Energiesparprojekte an Schulen durchzuführen. Hier können Landkreise, Städte und Kommunen, die eigene Energiesaprprojekte durchführen wollen Lehrkräfte beim Einstieg in ein solches Projekt unterstützen. Themen sind:

  • Überblick über das Projekt
  • thematischer Einstieg in das Projekt
  • Einbindung des Projekts in verschiedene Unterrichtsfächer
  • Praktische Unterrichtstipps (Vorstellung von Unterrichtsmaterialien zum Thema) in Absprache mit der Fachberatung für Bildung für nachhaltige Entwicklung

Rundum-Sorglos-Paket

Das UfU bietet inzwischen weit über die Grenzen Berlins hinaus die praktische Vor-Ort-Betreuung für Schulen an. Wir erstellen Ihnen ihr individuelles Angebot und unterstützen auch im Vorfeld des Projektes bei der Konzipierung.

Kontakt: Florian Kliche